April 2017

Präsentation des neuen zt-Logos in Wien, beim Sommerfest der ZiviltechnikerInnen.

Die Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen hat sich 2016 entschieden, alle Länderkammern unter  inem Logo und einem einheitlichen Namen zu vereinen, um einen kompakten und medienwirksamen Auftritt zu erzielen.

Nach einer intensiven Ausarbeitungsphase waren wir sehr glücklich, das neue Corporate Design, beim Sommerfest in Wien, zu feiern.

Foto: Heidi Sutterlüty-Kathan (links) und Beatrix Rettenbacher (rechts)

Präsident der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen / Arch+Ing Architekt Christian Aulinger (links) und Vizepräsident Dipl.-Ing. Rudi Kolbe (Bildmitte).

März 2017

Es braucht das Denken der Frau

»More women in top positions« wird die jüngste Botschaft von Heidi Sutterlüty-Kathan und Beatrix Rettenbacher lauten. Sie wird, wie andere Wortspiele des Innsbrucker Grafikbüros Weiberwirtschaft in den vergangenen 17 Jahren auch, auf ein T-Shirt gedruckt. »Herz und Hirn ansprechen, das können Frauen«, meint Sutterlüty …

TT 05/17 Artikel als PDF

November 2016

Ordinaire blau

»Wir sticken für den inneren Frieden« kooperiert mit Iris Andraschek, bildender Künstlerin aus Wien und 2015 mit dem österreichischen Kunstpreis ausgezeichnet.
Wir übersetzen Sätze aus Interviews aus Aleppo / Syrien vom Englischen ins Arabische und anschließend werden Tücher für die Ausstellung »Ordinaire blau« bestickt, die Iris Andraschek über Fotos hängt.

Foto: Ausstellungsbesuch in Wien. Iris Andraschek (rechts) und Heidi Sutterlüty-Kathan.

April 2016

Innen Frieden, außen Kunst.

Sticktechniken gibt es in allen Kulturen. Die Weiberwirtschaft entwirft und produziert zusammen mit Flüchtlingsfrauen einzigartige Tischdecken. Es sind künstlerische Einzelstücke, in die Gedanken, Träume und Kulturen der Frauen eingeschrieben sind. […]

20er 03/16 Artikel als PDF