Illustrationen zur Aufklärung von jugendlichen Rheuma-PatientInnen

Beim juvenilen Rheuma sind die betroffenen PatientInnen Kinder und Jugendliche. Die komplexen Abläufe der Krankheit und die möglichen Behandlungen zu erklären, stellt die betreuenden ÄrztInnen vor eine große Herausforderung.

Die einfachen Illustrationen unterstützen die Krankheits-Aufklärung und erleichtern die Kommunikation zwischen Arzt und PatientIn aber auch zwischen Eltern und Kindern und zwischen Eltern und Ärzteteam.
Die Unterlagen werden im Jahr 2020 statistisch ausgewertet und sollen in der Folge behandelnden Ärzten/Ärztinnen zur Verfügung gestellt werden.

Autraggeber:
Prim. Univ.-Prof. Dr. Christian Huemer
Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde
Landeskrankenhaus Bregenz

Realisierung 2018/19, Evaluierung 2020

Illustration der Wirkungsweise von Medikamenten. Hier Kortison.

Illustration der Wirkungsweise von Medikamenten. Hier 3 Biologika.

Die Diagnose. Hier die Darstellung der Beschwerden bei Oligoarthritis.

Die Diagnose. Hier die Darstellung der Beschwerden bei Polyarthritis.

Die Diagnose. Hier die Darstellung der Beschwerden bei systemischer Arthritis.